Amoudara ist ein kleiner Urlaubsort in der Präfektur Heraklion, mit dem zweitlängsten, flach ablaufenden Sandstrand Kretas. Entlang der Hauptdurchgangstrasse finden Sie eine Vielzahl von Souvenirgeschäften, Supermärkten, Bars, Diskotheken, Restaurants, Hotels, Studios und Apartments.

Eine regelmäßige Buslinie verbindet den Ort mit Heraklion, der Hauptstadt der Insel in der Mitte der Nordküste Kretas. Hier befindet sich auch der Hafen und der internationale Flughafen, Dreh- und Angelpunkt des Tourismus und Handels der gesamten Insel. Mit einer Gesamtbevölkerung von 141.000 Einwohnern ist Heraklion nicht nur die größte Stadt der Insel sondern auch die fünftgrößte in ganz Griechenland.

Ganz in der Nähe von Amoudara befindet sich der kleine Ort Gazi mit seinem archäologischen Museum, Geschäften, Bars und Restaurants, die archäologische Ausgrabungsstätte Tilissos, das kretische Dorf Rogdia, die Universitätsklinik und die Stiftung für Technologie und Forschung, usw.

Entfernung ab Santa Marina Resort:
KNOSSOS (https://de.wikipedia.org/wiki/Knossos) - 7km /
PHAISTOS (http://de.wikipedia.org/wiki/Phaistos) - 30km /
GAZI (http://en.wikipedia.org/wiki/Tylissos) - 2km /
FODELE (El Greco Museum) (http://www.psfodele.gr/index.php?option=com_content&view=article&id=102&Itemid=59&lang=de)  - 3km /
HERKLION ZENTRUM (http://de.wikipedia.org/wiki/Heraklion) - 4km